Ausstattung

Frisör

Blick auf das Schaufenster des Frisörsalons

Im Erdgeschoss unseres Hauses befindet sich ein Frisörsalon. Alle unsere Bewohnerinnen und Bewohner werden dort gerne bedient und es bleibt kein Wunsch unerfüllt.

Unser Frisör stellt sich und seine Arbeit hier vor:

Mein Name ist Karsten Thorwarth, ich bin verheiratet und seit 1993 im Friseurhandwerk tätig. Meine Ausbildung habe ich in Schmalkalden in Thüringen begonnen und bin seither in diesem Handwerk tätig. Bis Ende 2009 arbeitete ich in einem Betrieb in Schmalkalden, der seit über einem Jahrhundert besteht.

Durch meine Ehefrau bin ich hier in das schöne Erlangen gekommen. Und langsam kann man schon sagen, bin ich auch ein echter Erlanger. Erlangen ist mir sehr ans Herz gewachsen und das war auch der Grund warum ich unbedingt in Erlangen einen Friseursalon eröffnen wollte.

In diesem Salon vereinen sich alle meine Werte und Bedürfnisse. Ich wollte immer einen eigenen kleinen Laden führen, wollte irgendwie aber auch etwas mehr sozial engagiert arbeiten und, ganz wichtig, in Erlangen bleiben. All das kann ich nun im AWO Sozialzentrum leben.
Über jeden Kopf der bei mir reinschaut freue ich mich und hoffe auf eine gute und lange Zusammenarbeit und Geschäftsbeziehung.

Frei nach Immanuel Kant: "Der Ziellose erleidet sein Schicksal - der Zielbewusste gestaltet es."

Ich freue mich auf Ihr Kommen:

Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Termine können Sie gerne unter folgenden Telefonnummern absprechen:
0177 3945942 oder
09131 307-449